Account registrieren
» User Online: 2
» Besucher: 1320428
Tornados misslingt die Generalprobe
01.10.07, 19:51 Uhr
Sächsische Zeitung vom 01.10.07Zu viele Strafzeiten lassen in Dresden keinen Spielfluss aufkommen Neue Eislöwen Dresden 5 (2, 2, 1)
Tornado Niesky 5 (2, 1, 2) Völlig unzufrieden kehrten die Nieskyer von ihrem letzten Test vor dem Saisonstart aus Dresden zurück. „Das war ein typisches Spiel eines Außenseiters gegen den Favoriten – mit viel Kampf und vielen Strafzeiten. Die Dresdner haben sich eben mit allen Mitteln gewehrt und es kam kein Spielfluss zustande“, kommentierte Trainer Steffen Thau. Die Nieskyer gingen zwar mit 2:0 in Führung, kassierten aber noch vor der Drittelsirene den Ausgleich, verloren dann das zweite Drittel. Im Schlussdrittel drehten die Tornados noch einmal das Spiel, um am Ende dann noch den Treffer zum 5:5 zu kassieren. Thau dazu: „Das Ergebnis ist für mich sowieso zweitrangig. Das Spiel hat uns nicht viel gebracht, weil mit Volek, Michalk und Melchior wichtige Leute gefehlt haben und wir nie dazu kamen, Eishockey auch zu spielen. Wir sind in Gedanken schon beim Spiel am Sonnabend bei Fass Berlin.“ Zuvor präsentiert sich das Team mit altbekannten, aber auch mit neuen Cracks bei Beckers Oktoberfest am Mittwoch beim Publikum. Moderiert von Michael Kutter von Radio Lausitz gibt es ab 11 Uhr neben der Mannschaftsvorstellung auch eine Autogrammstunde mit den Tornados.
Kommentare
Um einen Kommentar abgeben zu können, musst du eingeloggt sein.
Regionalliga Ost 2019/2020
(Stand: 22.09.19, 00:17 Uhr)
    Sp. Tore Pkt. Serie

Impressum