Account registrieren
» User Online: 4
» Besucher: 1359356
Tornado Reserve will den Titel wieder verteidigen
20.09.07, 15:21 Uhr
Anlass und Ort waren wieder gut gewählt. Vergangenen Samstag trafen sich die Cracks des Tornado Reserve Teams um sich im Rahmen ihrer Saisonabschlussfeier auf die kommende Spielserie einzuschwören. Trotzdem wieder eine Reihe von Spielern der Mannschaft aufgrund von Job, Bund oder Studium nicht mehr bzw. nur eingeschränkt zur Verfügung stehen, wird Coach Gerd Jandik zusammen mit seinen „Reservisten“ ein Team in der Landskron-Eishockey-Liga an den Start bringen. Dazu verpflichtet allein schon der gute Ruf des Rekord-Titelverteidigers aus Niesky.

Ab Anfang/Mitte November wird Trainer Gerd Jandik seine Mannen aufs Eis bitten – soweit schon der Untergrund im offenen Waldstadion bereitet ist. Dann gilt es sehr intensiv den Trainingsrückstand der anderen, seit August auf Eis stehenden Mannschaften nachzuholen. Keine Frage: Ziel ist wiederum die Verteidigung des Meistertitels. In gemütlicher Runde klang der Abend aus. Ein großes Dankeschön geht an Simone Schröter & ihrem Team von der Gaststätte „Zur Hohen Dubrau“ in Steinölsa.

In Bälde werden neue Informationen von der Termintagung zur bevorstehenden LEL-Saison erwartet.
Kommentare
Um einen Kommentar abgeben zu können, musst du eingeloggt sein.
Regionalliga Ost 2019/2020
(Stand: 14.12.19, 21:39 Uhr)
    Sp. Tore Pkt. Serie

Impressum